• Drucken
Geflügelsuppe mit Frühlingskräuter-Sauce
Geflügelsuppe mit Frühlingskräuter-Sauce

Geflügelsuppe mit Frühlingskräuter-Sauce

back to top

Geflügelsuppe mit Frühlingskräuter-Sauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Sud:
3 Schalotten, geschält, ganz
1 Knoblauchzehe, ganz, geschält
1 Stängel Stangensellerie, in Stücke geschnitten
½ Zitrone, in Scheiben geschnitten
1 Rüebli, halbiert
1 dl Weisswein
1 Zweiglein Estragon
1 TL Salz
1 Suppenhuhn
½ - 1 Kohlrabi, in Julienne geschnitten
1 - 2 Rüebli, in Julienne geschnitten
2 Bundzwiebeln, fein geschnitten
Sauce:
200 g Crème fraîche
½ Zitrone,abgeriebene Schale
1 Msp. Senf
4 EL Kräuter, z.B. Bärlauch, Schnittlauch, Petersilie, fein gehackt
Salz, weisser Pfeffer

Schnelle Winterrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Sud alle Zutaten in eine Pfanne geben, Suppenhuhn hineinlegen, mit Wasser bedecken. Aufkochen, Eiweissschaum abschöpfen. Zugedeckt 1 1/2 Stunden leicht kochen.
  2. Für die Sauce alle Zutaten mischen, würzen.
  3. Sud in eine Pfanne absieben, evtl. mit Haushaltpapier entfetten, Sud abschmecken. Gemüse-Julienne beigeben, zugedeckt ca. 5 Minuten kochen.
  4. Suppenhuhn häuten, Fleisch ablösen, in Stücke schneiden.
  5. In vorgewärmten Suppenschüsselchen verteilen. Suppe darüber giessen. Je 1 Esslöffel Sauce darauf geben oder Sauce dazu servieren.

Dazu passt knuspriges Baguette.

1 Portion enthält:

Energie: 1013kJ / 242kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 12g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.