• Drucken
Geschichtetes Himbeer-Vanillecrème-Dessert
  • 1h23min
  • Vegetarisch
Geschichtetes Himbeer-Vanillecrème-Dessert

Geschichtetes Himbeer-Vanillecrème-Dessert

Landfrau Alice Gwerder-Gwerder empfiehlt: Das pure Verwöhnprogramm – dieses Dessert schmeckt Schicht für Schicht einfach nur köstlich.
Muotathal SZ
Alice Gwerder-Gwerder
Muotathal SZ
back to top

Geschichtetes Himbeer-Vanillecrème-Dessert

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
Frischhaltefolie
Dessert- oder Gratinform von 18 x 24 cm
Backpapier
Vanillecrème:
5 dlMilch
2 ELZucker
1 PäckchenVanillezucker
3 ELMaisstärke
1Ei
2 dlRahm, steif geschlagen
Biskuit:
2Eiweiss
1 PriseSalz
60 gZucker
2Eigelb
60 gMehl
Sirup:
0,5 dlWasser
2 ELZucker
2 ELZitronensaft
400 gHimbeeren
Garnitur:
60 gMandelblättchen
3 ELPuderzucker

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten45min
  • Kochen / Backen8min
  • Auskühlen lassen1h
  • Auf dem Tisch in1h23min
  1. Vanillecrème: Alle Zutaten bis und mit Ei in einer weiten Pfanne gut verrühren. Unter ständigem Rühren aufkochen, sofort von der Platte nehmen, kurz weiterrühren, durch ein Sieb in eine Schüssel giessen. Haushaltfolie direkt auf die Crème legen, auskühlen. Folie entfernen, Crème kurz glatt rühren, Rahm darunterziehen.
  2. Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 180°C). Backpapier auf das Blech legen, den Boden der Dessert- oder Gratinform nachzeichnen.
  3. Biskuit: Eiweiss mit dem Salz steif schlagen, Zucker einrieseln lassen, rühren, bis die Masse fest ist und glänzt. Eigelb nur kurz dazurühren, Mehl dazusieben, sorgfältig darunterziehen. Auf das mit dem markierten Backpapier belegte Blech geben, in der Grösse des Formbodens ausstreichen, dabei bis zum gezeichneten Rand 1 cm frei lassen. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 8-10 Minuten backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen.
  4. Sirup: Wasser und Zucker aufkochen, kurz köcheln, Zitronensaft beigeben. Biskuit vom Backpapier lösen, in die Gratinform legen, mit Sirup tränken.
  5. Himbeeren darauf verteilen, Vanillecrème gleichmässig über die Beeren geben.
  6. Garnitur: Mandelblättchen zusammen mit dem Puderzucker unter Rühren in einer beschichteten Bratpfanne rösten, auskühlen. Dessert kurz vor dem Servieren damit bestreuen.

1 Portion enthält:

Energie: 2047kJ / 489kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 53g, Eiweiss: 14g
Rezeptquelle:

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.