Rezepte & Kochideen
Johannisbeer-Japonais
  • Vegetarisch
Johannisbeer-Japonais

Johannisbeer-Japonais

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.2 Sterne / 5 Stimmen)
back to top

Johannisbeer-Japonais

Zutaten

Für eine Springform von 24 cm Ø
Für 4 - 6 Personen

MengeZutaten
5 Eiweiss (150 g)
1 Prise Salz
200 g Zucker
1 EL Vanillezucker
1 TL Zitronensaft
100 g Mandeln, gerieben
3-4 Tropfen Bittermandelessenz
200 g Johannisbeeren, abgezupft, mit 2-3 EL Zucker mariniert
1,5 dl Rahm, flaumig geschlagen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Eiweiss und Salz sehr steif schlagen, die Hälfte des Zuckers darunterschlagen, bis eine glänzende Masse entsteht.
  2. Restlichen Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft zugeben, weiterschlagen, bis das Eiweiss schnittfest ist.
  3. Mandeln und Bittermandelessenz vorsichtig unterziehen.
  4. In die mit Backtrennfolie ausgekleidete Form streichen, im auf 150 °C vorgeheizten Backofen auf der untersten Rille 20 Minuten backen, auf 120 °C zurückstellen und 2 Stunden weiterbacken.
  5. Herausnehmen und am besten in der Form auskühlen lassen, da das Dessert sehr feucht ist.
  6. Mit 2 Löffeln auf Tellern anrichten, Johannisbeeren dazulegen und mit Schlagrahm garnieren.
Energie: 1838kJ / 439kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 52g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.