Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Praliné-Muffins
  • 40min
  • Vegetarisch
Praliné-Muffins

Praliné-Muffins

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 166 Stimmen)
back to top

Praliné-Muffins

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück

MengeZutaten
1 Muffinblech mit 12 Vertiefungen oder 12 Papier-Muffinförmchen
Butter und Mehl für das Blech
250 g Mehl
1 Prise Salz
2 TL Backpulver
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
2 dl Halbrahm
50 g Butter, flüssig, ausgekühlt
18 Pralinés, weiss, hell, dunkel gemischt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen20min
  • Auf dem Tisch in40min
  1. Mehl, Salz, Backpulver, Zucker und Vanillezucker mischen. Eier, Halbrahm und Butter verrühren, dazugeben. Kurz zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Je ca. 1 EL Teig in die ausgebutterten und bemehlten Blechvertiefungen oder die Förmchen geben. Je 1 Praliné darauf setzen. Mit restlichem Teig bedecken.
  3. In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen.
  4. Restliche Pralinés halbieren. Auf die noch leicht warmen Muffins verteilen, auskühlen lassen.
Energie: 1072kJ / 256kcal, Fett: 10g, Kohlenhydrate: 38g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.