• Drucken
Vegetarische Sommerrollen mit Crème fraîche
  • 35min
  • Vegetarisch
Vegetarische Sommerrollen mit Crème fraîche

Vegetarische Sommerrollen mit Crème fraîche

Saison
Sommerrollen sind ein super Meal Prep - das ganze Jahr. Die Wraps aus Reispapier werden mit knackigem Gemüse, Birne und Salat gefüllt. Chochdoch mit Muriel.
Chochdoch
back to top

Vegetarische Sommerrollen mit Crème fraîche

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück

MengeZutaten
1Rüebli
1 StückLauch, in feinen Ringen
1 SchnitzRotkraut, in feinen Streifen
1Birne oder Apfel, längs geviertelt, längs in feine Scheiben geschnitten
1 HandvollSalat, z.B. Nüssli-oder Schnittsalat, bei Bedarf geschnitten
180 gCrème fraîche
50 - 100 gSbrinz, gerieben, oder Sbrinz-Rollen
Kräuter, z.B. Basilikum, Petersilie, Koriander, grob gezupft
12Reisblätter (s. Tipp)

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Auf dem Tisch in35min
  1. Rüebli mit dem Sparschäler in Locken schälen.
  2. Reisblätter einzeln in einer grossen Schüssel mit warmem Wasser einweichen. Nach ca. 20 Sekunden ist das Reisblatt weich und formbar. Abtropfen, auf ein Küchentuch legen und füllen: Das untere Drittel des Reisblattes mit Crème fraîche bestreichen und mit Rübeli, Lauch, Rotkohl und Birne/Apfel belegen, mit Sbrinz bestreuen oder mit einer Sbrinzrolle belegen. Rechte und linke Seite des Reisblattes über die Füllung legen. Anschliessend Reisblatt von unten nach oben aufrollen. Mit den anderen Reisblättern gleich verfahren.
  3. Reinbeissen und geniessen.

Muriels Tipps:

In einem Pack Spring Roll Pancakes von Thai Kitchen (120 g) hat es 10-12 Reisblätter.Rollen nicht mit Zutaten überfüllen, sonst reissen die Reisblätter. Dazu passt ein feiner Quark-Dip.

1 Stück enthält:

Energie: 394kJ / 94kcal, Fett: 7g, Kohlenhydrate: 6g, Eiweiss: 2g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.