ch sign

Erd­bee­ren-Des­sertsSüsse Rezepte & Tipps

Erdbeertiramisu, Erdbeertorte, Erdbeeren mit Rhabarber - geniessen Sie die Erdbeersaison mit unseren feinen Rezeptideen und Tipps!

Erdbeer-Tiramisu mit Schweizer Quark: sommerliche Verführung pur.

Erd­bee­ren: gesund und betörend köstlich

In Erdbeeren stecken nur wenige Kalorien und viel Vitamin D. Aber dass sie gesund sind, wird ja fast zur Nebensache: Denn mit ihrem süssen Geschmack, aromatischen Duft und dem tiefen Rot betören Erdbeeren unsere Sinne. Kombiniert mit Schweizer Mascarpone, Rahm oder Quark - wer kann da schon widerstehen?

Selber pflücken schmeckt fein

Schweizer Erdbeeren, frisch vom Feld am besten.

Viele Wege führen zum Erdbeer-Genuss - ob Sie Erdbeeren pflanzen, kaufen oder selber pflücken. Schweizer Erdbeeren direkt vom Feld zu pflücken, ist ein kleines Highlight, schont ihr Budget und die Frische ist garantiert.

Wahr oder unwahr?

Stimmt es, dass Erdbeeren Nüsse sind?

Stimmt

Der Name trügt: Die Erdbeere gehört aus botanischer Sicht nicht zu den Beeren, sondern zu den Sammelnussfrüchten. Die vermeintlich rote Frucht ist in Wahrheit nur eine Scheinfrucht. Die eigentlichen Früchte der Erdbeere sind die kleinen, grünen Körner an der Oberfläche. Haben Sie das leise Knacken beim Beissen darauf schon einmal bemerkt?

Kü­chen­tipps: ein­frie­ren & auf­be­wah­ren

Erdbeeren sind empfindlich.

Sie ist eine kleine Diva: Vorsichtig angefasst und möglichst frisch verzehrt werden möchte die Erdbeere. Sonst reagiert sie schnell eingeschnappt mit Aromaverlust, Druckstellen oder Schimmel. Da ist der Rhabarber schon robuster, doch auch bei ihm gilt es, das eine oder andere zu beachten.

Weiterempfehlen
Drucken