ch sign

Ofenküchlein mit Käse

  • Rezept bewerten (3 Sterne/38 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

ergibt ca. 16 Stück

  • 2 dl Wasser
  • ½ TL Salz
  • 50 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 2-3 Eier
  • 100 g Käse, gerieben (Erguel, Agibert oder Gruyère AOP)
  • Pfeffer, Muskatnuss

  • 1 Ei, verquirlt
  • 1 EL Käse, gerieben

Das Wasser mit Salz und Butter aufkochen. Pfanne vom Herd nehmen und das Mehl im Sturz beigeben.

Pfanne auf den Herd zurückstellen. Kräftig rühren bis der Teig zusammenhält und sich vom Pfannenboden löst. Etwas auskühlen lassen.

Die Eier einzeln verquirlen und darunter rühren, so dass ein weicher, glatter Teig entsteht. Käse beimischen, mit Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Mit zwei Teelöffeln baumnussgrosse Teighäufchen auf ein kalt abgespültes Blech setzen. Mit Ei bestreichen und Käse bestreuen, 15 Minuten kühl stellen. Im auf 180 °C vorgeheizten Backofen während 25-30 Minuten goldbraun backen. Im geöffneten Ofen auskühlen lassen.

Ein Stück enthält:

  • kcal89
  • Eiweiss4 g
  • Fett6 g
  • Kohlenhydrate5 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal89
  • Eiweiss4 g
  • Fett6 g
  • Kohlenhydrate5 g
Weiterempfehlen
Drucken