• Drucken
Kohlrabigratin (Low Carb)
  • 1h5min
  • Vegetarisch
Kohlrabigratin (Low Carb)

Kohlrabigratin (Low Carb)

Bravo!du kochst saisonal
Kohlrabi ist ein sehr vielseitiges Gemüse. Du kannst es dünsten, braten oder ein köstliches Gratin daraus machen. Mit Béchamel und feinem Käse.
  • Drucken
back to top

Kohlrabigratin (Low Carb)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
ofenfeste Form ca. 35x25 cm
Béchamelsauce:
60 gButter
60 gMehl
6 dlMilch
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Gratin:
800 gKohlrabi, in dünnen Scheiben
1 TLSalz
1 BundPeterli, gehackt
200 gKäse gerieben, z.B. Raclettekäse, Brie Suisse, Sbrinz AOP

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Kochen / Backen50min
  • Auf dem Tisch in1h5min

Ansicht wechseln

  1. Béchamelsauce: Alle Zutaten in einer Pfanne unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen aufkochen, würzen, beiseitestellen.
  2. Kohlrabi in die Form schichten, mit Salz bestreuen.
  3. Peterli und Béchamelsauce mischen, darüberverteilen, mit Käse bedecken.
  4. In der Mitte des vorgeheizten Ofens bei 200°C Ober-/Unterhitze (Heissluft/Umluft ca. 180°C) ca. 50 Minuten backen.

Low Carb ist nicht gleich Low Carb.
Erfahre mehr zu unserem Low-Carb-Konzept.

1 Portion enthält:

Energie: 1955kJ / 467kcal, Fett: 33g, Kohlenhydrate: 23g, Eiweiss: 20g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.