Saisonkalender

Barläuch, Broccoli, Birnen: Möchtest du wissen, wann was in der Schweiz Saison hat? Der Saisonkalender zeigts dir und hat gleich passende Rezepte dazu. Unsere Jahrestabelle kannst du übrigens auch downloaden. Saisonal geht immer.

Saisongemüse und -früchte aus der Schweiz

Es gibt enorm gute Gründe, weshalb du vor allem Gemüse und Früchte saisonal und regional einkaufen solltest. Was im Winter nicht wächst, wird importiert oder kommt aus Gewächshäusern. Beides belastet die Umwelt, das Klima, die regionale Wirtschaft und deine Gesundheit. Früchte und Gemüse, die einen langen Transportweg vor sich haben, werden unreif geerntet und oftmals mit haltbarmachenden künstlichen Zusatzstoffen behandelt. Sie schmecken erkennbar fader als frische, natürlich ausgereifte Lebensmittel. Importprodukte haben ausserdem einen deutlich höheren Energieverbrauch als einheimische, saisonale Sorten. Der CO2-Ausstoss durch die langen Transportwege via Lastwagen oder sogar via Flugzeug ist enorm. Der Wasserverbrauch für den Anbau von Erdbeeren in Spanien oder Marokko ist unverantwortlich. Treibhaus- oder Hors-sol-Produkte brauchen bis zu 50-mal mehr Energie als im Freiland gewachsene Gemüse. Tu dir und der Umwelt etwas Gutes, kauf gemäss der Saisontabelle ein. Wir liefern dir feine Rezepte für viel abwechslungsreichen Genuss.