Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Kalbsragout mit Birnen und Lauch
  • 35min
Kalbsragout mit Birnen und Lauch

Kalbsragout mit Birnen und Lauch

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.3 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Kalbsragout mit Birnen und Lauch

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
800 g Kalbsragout
Bratbutter oder Bratcrème
Salz, Pfeffer
1 Zwiebel, fein gehackt
½ Zwiebel, mit 1 Lorbeerblatt und 2 Nelken besteckt
40 g Knollensellerie, in Stücken
2 dl (alkoholfreier) Apfelwein
2,5 dl Fleischbouillon
1 Lauchstängel, in Ringen
1 TL Maisstärke
1 dl Vollrahm
1 Glas/Dose eingemachte Birnen, ca. 300 g, in Schnitzen
100 g Preiselbeeren aus dem Glas

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
Garen: ca. 2 Stunden
  1. Fleisch portionenweise in heisser Bratbutter anbraten, würzen, herausnehmen. Gehackte und besteckte Zwiebel sowie Sellerie in wenig Bratbutter andämpfen. Fleisch zugeben, mit Apfelwein und Bouillon ablöschen. Zugedeckt 1½-2 Stunden garen. Lauch in den letzten 3-4 Minuten mitgaren.
  2. Maisstärke mit Rahm verrühren, unter Rühren zum Ragout geben, aufkochen. Birnen dazugeben, erhitzen. Ragout abschmecken.
  3. Ragout mit den Preiselbeeren anrichten.

Dazu passen Knöpfli, Polenta oder Reis.

Energie: 1830kJ / 437kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 28g, Eiweiss: 45g