• Drucken
Pancakes mit Gemüseragout
  • 45min
  • Vegetarisch
Pancakes mit Gemüseragout

Pancakes mit Gemüseragout

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.3 Sterne / 6 Stimmen)
back to top

Pancakes mit Gemüseragout

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Teig:
160 gMehl
40 gfeiner Maisgriess
¾ TLSalz
2 TLBackpulver
1,75 dlMilch
2Eier
40 gButter, flüssig, ausgekühlt
Bratbutter oder Bratcrème
Ragout:
200 gBodenkohlrabi, gerüstet, in ca. 2 cm grosse Stücke geschnitten
1Schalotte, gehackt
1 - 2Knoblauchzehen, in Stifte geschnitten
Butter zum Dämpfen
400 ggehackte Pelati
0,5 - 1 dlGemüsebouillon
½ TLZucker
Salz, Pfeffer
250 gKürbisfleisch, z.B. Butternuss, in ca. 2 cm grosse Stücke geschnitten
1Maiskolben, Maiskörner abgeschnitten
2 ELPetersilie, gehackt
100 gSbrinz AOP, gerieben
180 gCrème fraîche

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 45 Minuten
Quellen lassen: ca. 30 Minuten
Garen: ca. 25 Minuten
  1. Teig: Mehl, Griess, Salz und Backpulver mischen, eine Mulde formen. Milch, Eier und Butter hineingiessen, zu einem glatten Teig verrühren. Zugedeckt 30 Minuten quellen lassen.
  2. Ragout: Bodenkohlrabi, Schalotte und Knoblauch in Butter andämpfen. Pelati und Bouillon beifügen, würzen. Zugedeckt 8-10 Minuten köcheln. Kürbis und Mais dazugeben, 10-12 Minuten fertig garen. Petersilie dazumischen, abschmecken.
  3. Aus dem Teig in heisser Bratbutter Pancakes von ca. 8 cm Ø ausbacken, warm stellen.
  4. Pancakes, Ragout, Käse und Crème fraîche zum Selberbelegen separat auf Tellern und in Schüsselchen anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 2730kJ / 652kcal, Fett: 42g, Kohlenhydrate: 47g, Eiweiss: 20g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.