• Drucken
Poulet aus dem Ofen mit Gemüse
  • 40min
Poulet aus dem Ofen mit Gemüse

Poulet aus dem Ofen mit Gemüse

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.7 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Poulet aus dem Ofen mit Gemüse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
1 kgverschiedene Pouletteile mit Haut
ca. 12Thymianzweiglein
1 - 2Knoblauchzehen, in Scheibchen geschnitten
Salz, Pfeffer
Bratbutter, flüssig, oder Bratcrème
300 gKürbisfleisch, in ca. 3 cm grosse Stücke geschnitten
350 gBlumenkohl, gerüstet, in Röschen geschnitten
200 gRiesenchampignons, geviertelt
1 - 2ganze Knoblauchknollen, halbiert
2rote Zwiebeln, geviertelt
Salzflocken
Sauce:
½rote Zwiebel, fein gehackt
1Apfel, geschält, Kerngehäuse entfernt, gewürfelt
2 TLHonig
Butter zum Dämpfen
1 Dosegehackte Pelati, 400 g
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Braten: ca. 45 Minuten
Köcheln: ca. 20 Minuten
  1. Die Haut der Pouletteile leicht lösen, je 1 Thymianzweiglein und 2-3 Knoblauchscheibchen darunterschieben, würzen. Mit Bratbutter bestreichen, auf dem bebutterten Backofengitter verteilen. Ein Ofenblech darunterschieben.
  2. Im auf 180°C Heissluft/Umluft vorgeheizten Ofen 40-45 Minuten braten.
  3. Kürbis, Blumenkohl, Pilze, Knoblauch und Zwiebeln mit Bratbutter mischen, auf einem 2. mit Backpapier belegten Blech verteilen. Mit dem Poulet im Ofen 30-35 Minuten braten, salzen.
  4. Sauce: Zwiebel, Apfel und Honig in Butter andämpfen. Pelati beifügen, würzen. Zugedeckt 10-15 Minuten köcheln. 1 Knoblauchhälfte aus dem Ofen nehmen, Knoblauchfleisch aus der Haut löffeln und leicht zerdrückt unter die Sauce mischen, abschmecken.
  5. Poulet und Gemüse auf vorgewärmten tiefen Tellern anrichten, Sauce dazu servieren.

400 g geschälte, in Schnitze geschnittene mehlig kochende Kartoffeln in Bratbutter wenden und mit dem Gemüse auf dem Blech braten.

1 Portion enthält:

Energie: 2265kJ / 541kcal, Fett: 29g, Kohlenhydrate: 15g, Eiweiss: 55g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.