• Drucken
Kalbsblankett an Orangensauce
  • 30min
Kalbsblankett an Orangensauce

Kalbsblankett an Orangensauce

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.1 Sterne / 8 Stimmen)
back to top

Kalbsblankett an Orangensauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
2Schalotten, fein gehackt
Butter zum Dämpfen
2Nelken
2Lorbeerblätter
einige Thymianzweige
2 StückStangensellerie, in Stücke geschnitten
1Lauch, gerüstet, in Stücke geschnitten
4Rüebli, geschält, in Stäbchen geschnitten
6 - 7 dlKalbsfond oder Fleischbouillon
800 gKalbsragout
40 gButter, weich
40 gMehl
1 dlRahm
1Orange, abgeriebene Schale und wenig Saft
Salz, Pfeffer
Orangenzesten und Stangensellerieblätter zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Schmoren: ca. 2 Stunden
  1. Schalotten in der Butter andämpfen. Restliche Zutaten bis und mit Rüebli mitdämpfen. Mit dem Fond oder der Bouillon ablöschen, aufkochen.
  2. Fleisch beifügen, bei kleiner Hitze 1 ½-2 Stunden schmoren, ab und zu umrühren.
  3. Butter und Mehl mit einer Gabel gut vermischen.
  4. Mehl-Buttermischung unter ständigem Rühren portionenweise einrühren. Bei kleiner Hitze 5-10 Minuten köcheln.
  5. Kurz vor dem Servieren Rahm, Orangenschale und -saft beifügen, heiss werden lassen, würzen, garnieren.

Dazu passt Gemüsereis oder Kartoffelstock.
Mit Pilzen ergänzen.

1 Portion enthält:

Energie: 2064kJ / 493kcal, Fett: 28g, Kohlenhydrate: 18g, Eiweiss: 43g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.