Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Brunsli
  • 10h4min
  • Vegetarisch
Brunsli

Brunsli

Saison
Wer klassische Brunsli mag, sollte unbedingt auch das Rezept für weisse Brunsli ausprobieren! Es könnte sich zu einem Weihnachtsguetzli-Liebling mausern.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 905 Stimmen)
back to top

Brunsli

  • Drucken

Zutaten

Für 60 Stück

MengeZutaten
Ausstechförmchen
Backpapier für die Bleche und evtl. zum Auswallen
Klassische Brunsli:
500g gemahlene Mandeln
400g Zucker
200g dunkle Schokolade, gerieben
4EL Mehl
4EL Kakaopulver
1Msp. Zimtpulver
4 Eiweiss, verquirlt
2 - 3 EL Kirsch, nach Belieben, oder Wasser
Weisse Brunsli:
500g geschälte, gemahlene Mandeln
400g Zucker
200g weisse Schokolade, gerieben
6EL Mehl
4 Eiweiss, verquirlt
2 - 3 EL Whiskey, nach Belieben, oder Wasser
Zucker zum Auswallen, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten1h
  • Kochen / Backen4min
  • Ruhezeit9h
  • Auf dem Tisch in10h4min
  1. Alle Zutaten bereitstellen.
  2. Klassische Brunsli: Mandeln, Zucker, Schokolade, Mehl, Kakao und Zimt in einer Schüssel mischen, eine Mulde formen. Eiweiss und Kirsch oder Wasser dazugeben, zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. In Folie gewickelt 1 Stunde kühl stellen.
  3. Weisse Brunsli: Mandeln, Zucker, Schokolade und Mehl in einer Schüssel mischen, eine Mulde formen. Eiweiss und Whiskey oder Wasser dazugeben, zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. In Folie gewickelt 1 Stunde kühl stellen.
  4. Teig portionenweise auf Zucker oder zwischen 2 Backpapieren 1 cm dick auswallen. Formen ausstechen, auf die vorbereiteten Bleche legen. Über Nacht bei Raumtemperatur trocknen lassen. Ofen auf 240°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 220°C).
  5. Im oberen Teil des vorgeheizten Ofens 4-6 Minuten backen. Brunsli auf dem Blech auskühlen lassen, sorgfältig mit dem Spachtel ablösen.

Brunsli gut verschlossen in einer Blechdose aufbewahren. Haltbarkeit: 2-3 Wochen.
Brunsli in Tiefkühlbeutel füllen, tiefkühlen. Haltbarkeit: 3 Monate. 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen.

1 Stück enthält:

Energie: 825kJ / 197kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 19g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.