• Drucken
Salat mit Crêpes-Eiern
  • 1h
  • Vegetarisch
Salat mit Crêpes-Eiern

Salat mit Crêpes-Eiern

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Salat mit Crêpes-Eiern

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Crêpes:
50 gMehl
¼ TLSalz
1 dlMilch
1Ei
Bratbutter oder Bratcrème
Füllung:
250 gRicotta
4 ELgemischte Kräuter, z.B. Schnittlauch und Kerbel, fein gehackt
6 ELRüebliwürfelchen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Salat:
4 HandvollBlattsalat, z.B. Eichblatt, roter Schnittmangold oder Blattspinat
Salatsauce:
2 ELKräuteressig
2 - 3 ELRapsöl
1 ELHolunderblütensirup
1 TLSenf
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Ruhen lassen30min
  • Auf dem Tisch in1h
  1. Crêpes: Mehl und Salz in einer Schüssel mischen, eine Mulde formen. Milch und Ei verrühren, hineingiessen. Von der Mitte aus zu einem glatten Teig anrühren. Zugedeckt bei Raumtemperatur mindesten 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Für die Füllung alle Zutaten verrühren, würzen.
  3. Salat auf Teller verteilen.
  4. Für die Salatsauce alle Zutaten verrühren, würzen. Sauce über den Salat träufeln.
  5. Aus dem Crêpe-Teig in der heissen Bratbutter 3 Crêpes von je ca. 22 cm Ø backen. Crêpes flach auf ein Brett legen. Mit der Ricotta-Füllung bestreichen, satt aufrollen und sorgfältig in ca. 2½ cm lange Stücke schneiden. Jede Schnecke mit den Fingern in eine "Eiform" drücken. Kurz kühl stellen. Crêpes-Eier zum Salat legen.

Vorbereiten
Gefüllte Crêpes lassen sich, in Klarsichtfolie gewickelt, 1 Tag kühl aufbewahren. Erst kurz vor dem Servieren aufschneiden.

1 Portion enthält:

Energie: 1118kJ / 267kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 15g, Eiweiss: 12g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.