• Drucken
Kürbis-Piccata
  • Vegetarisch
Kürbis-Piccata

Kürbis-Piccata

Saison
back to top

Kürbis-Piccata

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Käsemasse:
3 Eier, verquirlt
40 g Mehl
40 g Sbrinz AOP, gerieben
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 - 2 EL Vollrahm
500 g Kürbis, z. B. Potimarron oder Butternuss, geschält, entkernt, in ca. 2 cm breite Schnitze geschnitten
Mehl zum Wenden
Bratbutter oder Bratcrème
1 Bund Rucola

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Käsemasse alle Zutaten bis und mit Sbrinz mischen, würzen. Rahm darunter rühren.
  2. Kürbis in siedendem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren, abtropfen lassen. Erst im Mehl, dann in der Käsemasse wenden. In Bratbutter oder Bratcrème bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun braten. Mit einer Messerspitze den Garpunkt prüfen.
  3. Mit Rucola auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Dazu passt eine Tomatensauce. Anstelle von Kürbis können auch Sellerie oder Randenscheiben verwendet werden.

1 Portion enthält:

Energie: 875kJ / 209kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 14g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.