• Drucken
Scheren-Nudeln mit Spinat, Sprossen und Limette
  • 35min
  • Vegetarisch
Scheren-Nudeln mit Spinat, Sprossen und Limette

Scheren-Nudeln mit Spinat, Sprossen und Limette

Bravo!du kochst saisonal
Asiatische Noodles mit Knoblauch, Bundzwiebeln, Ingwer, Chiliflocken, Sojasauce und Honig gewürzt und mit Mungobohnen-Sprossen und Spinat angerichtet.
  • Drucken
back to top

Scheren-Nudeln mit Spinat, Sprossen und Limette

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Teig:
380 gMehl
1 TLSalz
1,25 dlWasser
1,25 dlMilch
Gemüse:
3Bundzwiebeln, heller, fester Teil gehackt, Grün in 2-3 cm langen Stücken oder Zwiebeln
2 - 3Knoblauchzehen, gehackt
1 TLIngwer, gehackt
¼ TLChiliflocken oder -pulver
Bratbutter
3 ELSojasauce
1 - 2 TLHonig oder Birnendicksaft
250 gMungobohnen-Sprossen oder Sprossen nach Wahl
300 gBlattspinat, frisch oder tiefgekühlt, aufgetaut
Salz
5 ELLimettensaft

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Auf dem Tisch in35min

Ansicht wechseln

  1. Genügend gesalzenes Wasser in einer weiten Pfanne erhitzen.
  2. Teig: Mehl, Salz, Wasser und Milch zu einem festen, geschmeidigen Teig kneten.
  3. Nudeln schneiden: Teig halbieren, zwei handlange, ovale Stücke formen. Mit der Schere ca. 3 cm lange dünne Stücke portionenweise direkt ins siedende Wasser oder auf ein Brett schneiden und dann portionenweise ins siedende Wasser geben. Jeweils ca. 2 Minuten ziehen lassen. Mit der Schaumkelle herausnehmen, abtropfen lassen, beiseitestellen.
  4. Gemüse: Zwiebeln (ohne Grün), Knoblauch, Ingwer und Chili in einer weiten Bratpfanne in Bratbutter andünsten. Sojasauce und Honig/Birnel beigeben. Sprossen und Zwiebel-Grün kurz mitdünsten. Spinat mitdünsten. Nudeln beigeben, erhitzen. Mit Salz und Limettensaft abschmecken.

Klebt der Teig an der Schere, diese mit etwas Öl einreiben.

Nudeln am Vortag zubereiten, kalt abspülen, abtropfen, kühl stellen. Mit Butter braten, zum Gemüse geben.

Tiefkühlen: Haltbarkeit ca. 6 Monate. Gefroren oder aufgetaut in Butter braten.

1 Portion enthält:

Energie: 1771kJ / 423kcal, Fett: 6g, Kohlenhydrate: 75g, Eiweiss: 16g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.