• Drucken
Mac and Cheese mit Kürbis (One-Pot-Pasta)
  • 15min
  • Vegetarisch
Mac and Cheese mit Kürbis (One-Pot-Pasta)

Mac and Cheese mit Kürbis (One-Pot-Pasta)

Bravo!du kochst saisonal
Mit dieser One-Pot-Pasta lässt sich eine ganze Horde bestens verköstigen. Makkaroni, Kürbis und Käse. Schnell und einfach gemacht, günstig und gesund.
  • Drucken
back to top

Mac and Cheese mit Kürbis (One-Pot-Pasta)

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
400 gKürbispüree*
300 gTeigwaren, z.B. Makkaroni
7 dlMilch
Salz
Pfeffer
¼ TLMuskatnuss
120 ggeriebener Gruyère AOP
½ BundPeterli, gehackt

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Auf dem Tisch in15min

Ansicht wechseln

  1. Alle Zutaten zusammen in eine Pfanne geben, einmal umrühren und aufkochen, ca. 10 Minuten unter Rühren köcheln lassen, bis die Pasta al dente ist.
  2. Peterli darunter rühren und servieren.

*Kürbispüree (für den Vorrat): 800 g Kürbis, Butternuss oder Hokkaido (Knirps), gewürfelt mit ca. 1.5 dl Wasser in einer Pfanne ca. 30 Minuten köcheln, bis der Kürbis weich ist. Pürieren und heiss in Gläser füllen, verschliessen.

Kürbispüree kann mind. 1 Monat im Kühlschrank aufbewahrt werden. Im Tiefkühler ca. 6 Monate haltbar.

Was koche ich heute? Die Saisonal-und-regional-Antwort gibts hier.

1 Portion enthält:

Energie: 2324kJ / 555kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 67g, Eiweiss: 25g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.