• Drucken
Pilzauflauf mit Röstikruste (Low Carb)
  • 1h5min
  • Vegetarisch
Pilzauflauf mit Röstikruste (Low Carb)

Pilzauflauf mit Röstikruste (Low Carb)

Bravo!du kochst saisonal
Lust auf ein neues Rezept mit gemischten Pilzen? Voilà. Feinstes Pilzragout gratiniert mit einer Röstikruste aus Kartoffeln, Paniermehl und Gruyère.
  • Drucken
back to top

Pilzauflauf mit Röstikruste (Low Carb)

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Gratinform 24 x 30 cm
Butter für die Form
Pilze:
600 ggemischte Pilze, z.B. Champignons, Eierschwämmchen, Shiitake, in Stücken
Bratbutter
1Zwiebel, fein gehackt
2Knoblauchzehen, gepresst
150 gLauch, in Streifen
1 dlWeisswein oder Gemüsebouillon
evtl. wenig Gemüsebouillon
1 - 2 TLMaisstärke
1,5 dlVollrahm
Salz
Pfeffer
½ BundPeterli
1 TLThymianblättchen
Röstikruste:
500 gfestkochende Kartoffeln, grob geraffelt
1Ei
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Paprika
3 ELPaniermehl
50 ggeriebener Gruyère AOP
Peterli, zum Garnieren

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen35min
  • Auf dem Tisch in1h5min

Ansicht wechseln

  1. Pilze in der heissen Bratbutter anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Lauch beigeben, mitdünsten. Mit dem Wein ablöschen und kurz köcheln. Maisstärke mit dem Rahm anrühren, unter ständigem Rühren dazugiessen, kurz aufkochen, würzen. Masse in die vorbereitete Form geben.
  2. Röstikruste: Kartoffeln mit dem Ei mischen, würzen und über die Pilze verteilen. Mit Paniermehl und Käse bestreuen. Auflauf in der Mitte des Ofens bei 200°C Heissluft/Umluft (220°C Ober-/Unterhitze) 35-40 Minuten knusprig backen. Herausnehmen, mit Peterli garnieren.

Zusätzlich 50 g in Öl eingelegte Tomaten, gehackt, oder Speckwürfeli beifügen.

Low Carb ist nicht gleich Low Carb.
Erfahre mehr zu unserem Low-Carb-Konzept.

1 Portion enthält:

Energie: 1541kJ / 368kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 25g, Eiweiss: 15g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.