• Drucken
Low Carb Cookies
  • 33min
  • Vegetarisch
Low Carb Cookies

Low Carb Cookies

Saison
Feinste Cookies, aber Low Carb: mit Butter, Honig, Mandeln, Haferkleie, Leinsamen und Schokolade. Was für ein Knusperspass, ganz ohne Mehl.
  • Drucken
back to top

Low Carb Cookies

  • Drucken

Zutaten

Für 20 Stück

MengeZutaten
Backpapier
100 gButter, weich
2 TLHonig
1Vanillestängel, Mark
1Ei, Raumtemperatur
200 ggemahlene Mandeln
3 - 4 ELHaferkleie
2 ELLeinsamen, geschrotet
1 Msp.Backpulver
100 gdunkle Schokolade 87%, gehackt

Video

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kochen / Backen8min
  • Auf dem Tisch in33min

Ansicht wechseln

  1. Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Honig, Vanillemark und Ei beifügen, weiterrühren, bis die Masse hell ist. Mandeln, Kleie, Leinsamen und Backpulver beigeben, gut verrühren. Schokolade daruntermischen.
  2. Aus dem Teig ca. 20 Häufchen auf das vorbereitete Blech geben, Häufchen leicht flachdrücken.
  3. Ofen auf 180°C Heissluft/Umluft vorheizen (200°C Ober-/Unterhitze). Cookies in der Mitte des Ofens 8-10 Minuten knusprig backen. Herausnehmen, kurz auskühlen lassen, auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Die Guetzli lassen sich in einer geschlossenen Dose trocken und kühl 5-6 Tage aufbewahren.

Low Carb ist nicht gleich Low Carb.
Erfahre mehr zu unserem Low-Carb-Konzept.

1 Stück enthält:

Energie: 565kJ / 135kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 4g

Video

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.