• Drucken
Brownie-Waffeln
  • 40min
  • Vegetarisch
Brownie-Waffeln

Brownie-Waffeln

Saison
Dieses Dessert verführt alle deine Sinne. Warme Schokoladen-Baumnuss-Waffeln mit Caramelsauce und Glace. Vergiss Brownies, hier spielt die Musik.
  • Drucken
back to top

Brownie-Waffeln

  • Drucken

Zutaten

Für 7-8 Silikon-Waffelformen oder 5 Waffeln à je 5 Herzen

MengeZutaten
Silikonformen oder Waffeleisen
Bratbutter oder Bratcrème für das Waffeleisen
Waffeln:
350 gMehl
2 ELKakaopulver
75 gZucker
1 TLVanillezucker
1 TLBackpulver
150 gButter, flüssig, ausgekühlt
1,5 - 2 dlMilch
2Eier
50 gBaumnüsse, gehackt
100 gdunkle Schokolade, gehackt
Caramelsauce:
125 gZucker
1 ELWasser
0,5 dlWasser, heiss
1,5 dlVollrahm
Vanilleglace, Rahm und Baumnüsse, nach Belieben

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Auf dem Tisch in40min

Ansicht wechseln

  1. Waffeln: Mehl, Kakao, Zucker, Vanillezucker und Backpulver mischen. Butter, Milch und Eier verrühren, mit Nüssen und Schokolade zur Mehlmischung geben, kurz verrühren.
  2. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Heissluft/Umluft 160°C) vorheizen.
  3. Teig in die Formen verteilen. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Oder Waffeleisen mit wenig Bratbutter oder Bratcrème bestreichen, nicht zu heiss werden lassen und portionenweise Waffeln backen. Lauwarm oder ausgekühlt servieren.
  4. Caramelsauce: Zucker mit 1 EL Wasser in einer Chromstahlpfanne caramelisieren. Pfanne von der Platte nehmen, mit dem heissen Wasser ablöschen, sofort zudecken und Caramel aufkochen, bis es sich gelöst hat. Rahm dazugiessen, sirupartig einkochen und zu den Waffeln servieren.
Nach Belieben mit Vanille-Rahmglace oder flaumig geschlagenem Rahm servieren.

1 Stück enthält:

Energie: 2856kJ / 682kcal, Fett: 38g, Kohlenhydrate: 74g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.