• Drucken
Rotkraut-Kartoffel-Tätschli mit Joghurtsauce
  • 1h5min
  • Vegetarisch
Rotkraut-Kartoffel-Tätschli mit Joghurtsauce

Rotkraut-Kartoffel-Tätschli mit Joghurtsauce

Saison
Knusprige Gemüsetätschli mit Rotkraut und Kartoffeln, dazu Joghurtsauce. Was für ein feiner Schlemmer-Vegi-Food. Ein total easy Rezept. Chochdoch mit Muriel.
Chochdoch
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.4 Sterne / 8 Stimmen)
back to top

Rotkraut-Kartoffel-Tätschli mit Joghurtsauce

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück

MengeZutaten
Backpapier
2 ofengrosse Bleche
Rotkohl-Kartoffel-Tätschli:
500g Rotkohl, an der Röstiraffel gerieben
400g Kartoffeln, roh, an der Röstiraffel gerieben
30g Ingwer, an der Bircherraffel gerieben
1 Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
2 Eier
180g Vollkornmehl
1EL Rapsöl
1TL Paprika
 Salz
 Pfeffer
Joghurtdressing:
180g Joghurt nature
2EL Vollrahm
1EL Zitronensaft
1Bund Schnittlauch
 Salz
 Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen45min
  • Auf dem Tisch in1h5min
  1. Backofen auf 200°C Heissluft/Umluft vorheizen (Ober-/Unterhitze 220°C).
  2. Rotkohl-Kartoffel-Tätschli: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermischen. Mit dem Pürierstab grob pürieren, bis sich die Masse gut formen lässt.
  3. Masse in ca. 12 gleichmässige Portionen aufteilen und mit den Händen kompakte Tätschli formen, ca. 1 cm dick.
  4. Tätschli mit ein wenig Abstand auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen und in der Mitte des vorgeheizten Ofens 45 Minuten knusprig backen.
  5. Joghurtdressing: Alle Zutaten miteinander vermischen.
  6. Tätschli heiss mit Joghurtdressing servieren.

Masse nicht zu fein pürieren, nur soweit, bis sie gut zusammenhält.

1 Stück enthält:

Energie: 465kJ / 111kcal, Fett: 3g, Kohlenhydrate: 16g, Eiweiss: 5g