• Drucken
Mozzarella-Panna-cotta mit Gemüse-Salat
  • 2h30min
Mozzarella-Panna-cotta mit Gemüse-Salat

Mozzarella-Panna-cotta mit Gemüse-Salat

Vorspeise mal anders: Die Mozzarella-Panna-cotta wird mit buntem Gemüse garniert und eignet sich perfekt für mehrgängige Menüs.
back to top

Mozzarella-Panna-cotta mit Gemüse-Salat

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
4-6 Gläser von je 2-2,5 dl Inhalt
Mozzarella-Panna-cotta:
2,5 dlHalb- oder Vollrahm
Salz, Pfeffer
2 BlattGelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
150 gMozzarella
wenig abgeriebene Zitronenschale und einige Tropfen Saft
Gemüse-Salat:
1Bundzwiebel, in Ringen
Bratbutter oder Bratcrème
1Rüebli, geschält, in feinen Streifen
1Stangensellerie, in feinen Scheiben
1kleiner Lauch, in Ringen
1 HandvollBlattspinat
2 ELZitronensaft
3 ELRapsöl
wenig Gemüsebouillon
1 TLSenf
Salz, Pfeffer
Hornveilchen, nach Belieben, zum Garnieren

Schnelle Herbstrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kühl stellen2h
  • Auf dem Tisch in2h30min
  1. Panna cotta: Rahm würzen, aufkochen. Gut ausgedrückte Gelatine unter Rühren mit dem Schwingbesen dazugeben und auflösen. Mozzarella, Zitronenschale und Saft beifügen, fein pürieren. Masse in Gläser verteilen, zugedeckt 2 Stunden oder über Nacht kühl stellen und fest werden lassen.
  2. Gemüse-Salat: Bundzwiebel in der Bratbutter anbraten. Rüebli, Stangensellerie und Lauch beifügen, kurz mitbraten. Spinat beifügen. Zitronensaft, Öl, Bouillon, Senf, Salz und Pfeffer verrühren, mit Gemüse mischen. Salat auf die Panna cotta verteilen, garnieren und lauwarm servieren.

Gelatine durch Agar Agar ersetzen. Dafür die Angaben auf der Packung beachten.

1 Portion enthält:

Energie: 1206kJ / 288kcal, Fett: 27g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.