Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Pralinés mit Pistazien
  • Vegetarisch
Pralinés mit Pistazien

Pralinés mit Pistazien

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.1 Sterne / 11 Stimmen)
back to top

Pralinés mit Pistazien

  • Drucken

Zutaten

20-30 Stück

MengeZutaten
200 g dunkle Schokolade
50 g Milchschokolade
100 g weiche Butter
150 g Puderzucker
1 TL Instant-Kaffee
1 EL Rahm
1 EL Pistazien, fein gehackt
1 EL Pistazien, halbiert, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Schokolade zerkleinern, in ein Schüsselchen geben und im warmen Wasserbad schmelzen lassen.
  2. Die Butter schaumig rühren, nach und nach den Puderzucker zufügen.
  3. Den Instant-Kaffee im Rahm auflösen und zur Buttermasse geben.
  4. Unter ständigem Rühren die ausgekühlte, flüssige Schokolade unter die Masse geben, bis sie glatt und gleichmässig ist.
  5. Die gehackten Pistazien unterheben, die Masse in einen Spritzsack mit glatter Tülle geben und Praliné-Kapseln damit füllen.
  6. Mit halbierten Pistazien garnieren.
  7. Kühl stellen und fest werden lassen.
Energie: 461kJ / 110kcal, Fett: 7g, Kohlenhydrate: 11g, Eiweiss: 1g