• Drucken
Poulet-Lattich-Wickel
  • 15min
Poulet-Lattich-Wickel

Poulet-Lattich-Wickel

back to top

Poulet-Lattich-Wickel

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Gratinform von 30x40 cm
Deckel oder Alufolie
Butter für die Form
4 dlTomatensauce aus dem Glas
12grosse Lattichblätter, Blattrippen flach geschnitten
12 TranchenBratspeck
4Pouletbrüstchen, ca. 500 g, je in 3 Stücke geteilt
Salz, Pfeffer
300 gSchweizer Mozzarella, in Scheiben
½ BundOregano, abgezupfte Blättchen

Schnelle Herbstrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 15 Minuten
Backen: ca. 20 Minuten
  1. Tomatensauce in die vorbereitete Form verteilen.
  2. Lattichblätter in reichlich siedendem Salzwasser portionenweise 2-3 Minuten blanchieren. Herausheben, in kaltem Wasser abschrecken und sehr gut abtropfen lassen. Jedes Blatt mit 1 Scheibe Speck belegen. Poulet würzen, auf Speck legen, Lattich aufwickeln. Auf die Tomatensauce legen. Mozzarella dazwischen verteilen, mit Oregano bestreuen.
  3. Zugedeckt in der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Letzte 10 Minuten ohne Deckel backen.

1 Portion enthält:

Energie: 2127kJ / 508kcal, Fett: 31g, Kohlenhydrate: 8g, Eiweiss: 50g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.