• Drucken
Safran-Kohlrabi mit Frischkäse-Gemüse-Schaum
  • 45min
  • Vegetarisch
Safran-Kohlrabi mit Frischkäse-Gemüse-Schaum

Safran-Kohlrabi mit Frischkäse-Gemüse-Schaum

Saison
back to top

Safran-Kohlrabi mit Frischkäse-Gemüse-Schaum

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Zahnstocher
4Kohlrabi, je ca. 250 g, geschält
Marinade/Sud:
5 - 6 dlGemüsebouillon
2 BriefchenSafran
1Zwiebel, in Ringen
2 - 3Knoblauchzehen, in Scheiben
1Nelke
1Lorbeerblatt
1Zitrone, dünn abgeschälte Schale und 1-2 EL Saft
Gemüse-Frischkäse-Schaum:
100 gFrischkäse, z.B. Gala
100 gCrème fraîche
50 ggemischtes Gemüse, z.B. Radiesli, Rüebli, Kohlrabiblättchen, sehr klein gewürfelt
Salz, Pfeffer
1 dlRahm, steif geschlagen
Gemüsewürfelchen und Kohlrabiblättchen zum Garnieren

Schnelle Herbstrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 45 Minuten
Marinieren: 4-5 Stunden oder über Nacht
  1. Marinade/Sud: Alle Zutaten bis und mit Lorbeer in einer engen Pfanne aufkochen. Kohlrabi beifügen, unter gelegentlichem Wenden knapp weich kochen, sie sollen mit Flüssigkeit bedeckt sein. Mit einem Zahnstocher den Garpunkt überprüfen. Zitronenschale und -saft beifügen, zugedeckt 4-5 Stunden oder über Nacht im Sud auskühlen lassen.
  2. Schaum: Frischkäse mit Crème fraîche und Gemüse verrühren, würzen, Rahm darunterziehen, kühl stellen.
  3. Vor dem Servieren die Kohlrabi aus dem Sud nehmen, sternförmig aufschneiden, auf Teller legen. Schaum daraufgeben, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1135kJ / 271kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 11g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.