• Drucken
Senf-Steak vom Grill mit Honig-Zwiebeln
  • 25min
Senf-Steak vom Grill mit Honig-Zwiebeln

Senf-Steak vom Grill mit Honig-Zwiebeln

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Senf-Steak vom Grill mit Honig-Zwiebeln

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Grillplatte
Marinade:
1 - 2 Knoblauchzehen, gepresst
1 EL grobkörniger Senf
2 EL Weisswein
1 EL Bratbutter, flüssig, oder Bratcrème
4 Schweinshalssteaks, ca. 2.5 cm dick geschnitten
Salz, Pfeffer
2 - 3 Zwiebeln, in Ringen
2 EL Bratbutter, flüssig, oder Bratcrème
1½ EL flüssiger Honig
¾ TL Fenchelsamen, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 25 Minuten
Marinieren: über Nacht
Grillieren: ca. 15 Minuten
  1. Marinade: Alle Zutaten verrühren. Steaks darin wenden, zugedeckt 4 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank marinieren.
  2. Marinade abstreifen, beiseitestellen. Steaks würzen. Über starker Glut beidseitig je 2 Minuten anbraten. Rost höher stellen, bei mittlerer Glut beidseitig je 3-4 Minuten fertig grillieren, bis der austretende Fleischsaft klar ist. Steaks gegen Ende der Grillierzeit mit beiseitegestellter Marinade bestreichen.
  3. Zwiebeln, Bratbutter, Honig und Fenchelsamen mischen. Auf einer Grillplatte verteilen. Über mittlerer Glut 12-15 Minuten grillieren.
  4. Steaks mit Zwiebelringen anrichten.

Dazu passt Bohnensalat.

1 Portion enthält:

Energie: 1122kJ / 268kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 37g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.