Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Mohnspätzli mit fruchtigem Wirz
  • 1h
  • Vegetarisch
Mohnspätzli mit fruchtigem Wirz

Mohnspätzli mit fruchtigem Wirz

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Mohnspätzli mit fruchtigem Wirz

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Teig:
400 g Mehl
1 TL Salz
4 Eier
2 dl Wasser
1-2 EL Mohnsamen, geröstet
Butter zum Braten
Wirz:
1-2 rote Zwiebeln, in Spalten
500 g Wirz, gerüstet, in feinen Streifen
Butter zum Dämpfen
2,5 dl Gemüsebouillon
2 rotschalige Äpfel, z.B. Idared, gerüstet, in Spalten
2-3 EL getrocknete Cranberries
150 g Frischkäse oder Doppelrahmfrischkäse
Salz, Pfeffer
Kreuzkümmel oder Kümmel

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 1 Stunde
Ruhen lassen: ca. 30 Minuten
  1. Teig: Mehl und Salz mischen. Eier mit Wasser verquirlen, unter ständigem Rühren zum Mehl giessen. Teig klopfen, bis er glatt ist und Blasen wirft. Mohn darunterrühren, zugedeckt bei Zimmertemperatur 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Teig vom Brett in kochendes Salzwasser schaben, bei mittlerer Hitze ziehen lassen. Sobald alle Spätzli an die Oberfläche gestiegen sind, mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen lassen.
  3. Wirz: Zwiebeln und Wirz in der Butter andämpfen. Mit Bouillon ablöschen, aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 20 Minuten köcheln. Äpfel und Cranberries in den letzten 5-8 Minuten mitkochen. Frischkäse darunterrühren, würzen.
  4. Spätzli in der Butter goldbraun braten. Mit Wirz auf Tellern anrichten.

Der Wirz schmeckt besonders gut, wenn man reife Belper Knolle oder Sbrinz darüber hobelt.

1 Portion enthält:

Energie: 2646kJ / 632kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 90g, Eiweiss: 24g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.