• Drucken
Gemüse-Wurst-Eintopf
  • 1h20min
Gemüse-Wurst-Eintopf

Gemüse-Wurst-Eintopf

Saison
  • Drucken
back to top

Gemüse-Wurst-Eintopf

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 ofenfeste, verschliessbare Form von ca. 2 l Inhalt
Backpapier für das Blech
Butter für die Form
Eintopf:
0,8 - 1 kggemischtes Gemüse, z. B. Rüebli, Pfälzer Rüebli, Pastinaken, Lauch und Wirz, gerüstet, in Stücken
4festkochende Kartoffeln, geschält, in Scheiben
12 - 16 kleine Würstchen, z.B. Chipollatas, Schweinswürstchen oder Paprikawürstchen
5 - 6 dlGemüsebouillon
Salz, Pfeffer
einige Butterflocken
1 ELMajoranblättchen
Crumble:
75 gPaniermehl
50 gButter
½Orange, abgeriebene Schale

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen40min
  • Auf dem Tisch in1h20min

Ansicht wechseln

  1. Gemüse und Kartoffeln mischen, mit den Würstchen in die vorbereitete Form geben, Bouillon darübergiessen, würzen. Butterflocken und Majoran darüber verteilen, zugedeckt im auf 200 °C vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten garen, evtl. 1-2 mal vorsichtig wenden und die letzten 10 Minuten offen fertig garen.
  2. Crumble: Paniermehl mit der Butter verreiben, mit Orangenschale mischen, auf dem vorbereiteten Blech verteilen und in der oberen Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 5-8 Minuten rösten (während dem Gemüsegaren). Crumble über den Eintopf streuen.

Pflanzenbasierte Ernährung? Im Interview verrät die Ernährungsberaterin, was sie davon hält.

1 Portion enthält:

Energie: 2169kJ / 518kcal, Fett: 34g, Kohlenhydrate: 38g, Eiweiss: 14g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.