• Drucken
Gruyère-Soufflés mit Salat
  • 45min
  • Vegetarisch
Gruyère-Soufflés mit Salat

Gruyère-Soufflés mit Salat

Saison
back to top

Gruyère-Soufflés mit Salat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Soufflé-Förmchen von 1,5 dl Inhalt
Butter für die Förmchen
Soufflés:
25 gButter
30 gMehl
1,25 dlMilch
60 ggeriebener Gruyère
2Eigelb
Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika
2Eiweiss, steif geschlagen
Salat:
2 ELweisser Balsamico-Essig
Salz, Pfeffer
3 ELRapsöl
500 gRosenkohl, gerüstet, halbiert
1grosser Apfel, gerüstet, halbiert, in Scheiben
2 - 3 ELgetrocknete Cranberries

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 45 Minuten
Backen: ca. 25 Minuten
  1. Soufflés: Butter, Mehl und Milch in einer Chromstahlpfanne mit dem Schwingbesen verrühren. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren aufkochen. 5-10 Minuten bei kleiner Hitze zu einer dicken Sauce kochen. Käse unter die heisse Sauce rühren, leicht abkühlen lassen. Eigelb darunterrühren, würzen. Zuerst die Hälfte des Eischnees darunterziehen. Dann restlichen Eischnee sorgfältig darunterziehen. Förmchen nur am Boden bebuttern, Soufflémasse sofort hineinfüllen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen.
  2. Salatsauce: Alle Zutaten bis und mit Öl verrühren.
  3. Salat: Rosenkohl im Dampfkörbchen 10-15 Minuten knapp weich dämpfen, leicht auskühlen lassen. Zusammen mit Apfel und Cranberries zur Sauce geben, mischen.
  4. Soufflés nach Ende der Backzeit sofort mit dem Salat servieren.

Während die Soufflés backen, darf der Ofen nicht geöffnet werden.

1 Portion enthält:

Energie: 1398kJ / 334kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 18g, Eiweiss: 14g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.