• Drucken
Wurst-Marroni-Ragout
  • 25min
Wurst-Marroni-Ragout

Wurst-Marroni-Ragout

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Wurst-Marroni-Ragout

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
3 - 4 Bratwürste, z.B. Schweins- und Kalbsbratwürste, in Stücken
Bratbutter oder Bratcrème
1 Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
200 g frische geschälte oder tiefgekühlte Marroni
1,5 dl Fleischbouillon
1 TL Maisstärke
1 dl Rahm
1 kleiner Lauchstängel, in Ringen
1 - 2 TL grobkörniger Senf
½ EL Paprika
Salz, Pfeffer
1 EL Petersilie oder Liebstöckel, gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 25 Minuten
Garen: ca. 20 Minuten
  1. Würste in heisser Bratbutter anbraten, warm stellen. Zwiebeln und Knoblauch in wenig Bratbutter andämpfen. Marroni beifügen, mit Bouillon ablöschen. Maisstärke mit Rahm verrühren, dazugeben. Unbedeckt 12-15 Minuten garen.
  2. Lauch dazugeben, 3-4 Minuten mitgaren. Würste und Senf beifügen, würzen.
  3. In vorgewärmten Schüsselchen anrichten, Kräuter darüberstreuen.

1 Portion enthält:

Energie: 1863kJ / 445kcal, Fett: 34g, Kohlenhydrate: 20g, Eiweiss: 15g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.