• Drucken
L'Etivaz-Taschen mit Rapskernpesto
  • 1h15min
  • Vegetarisch
L'Etivaz-Taschen mit Rapskernpesto

L'Etivaz-Taschen mit Rapskernpesto

Saison
back to top

L'Etivaz-Taschen mit Rapskernpesto

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Runde Ausstechform von ca. 7 cm Ø
Füllung:
200 g L‘Etivaz AOP, frisch gerieben
2,5 dl Doppelrahm
1 Eigelb
wenig Salz
Pfeffer
Muskatnuss
500 g ausgewallter Pastateig (4 Rollen)
1 Eiweiss
Pesto:
25 g Rapskerne
0,5 dl Rapsöl
einige kleine Salbeiblättchen
Salz, Pfeffer
evtl. Chilischoten
50 g L'Etivaz APO, gerieben, nach Belieben
Salbei zum Garnieren

Schnelle Herbstrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 1¼ Stunden
  1. Füllung: Alle Zutaten verrühren.
  2. Aus dem Teig Rondellen ausstechen, je knapp 1 TL Füllung darauf verteilen. Ränder mit Eiweiss bepinseln, zusammenklappen, gut andrücken. Käsetaschen auf ein bemehltes Küchentuch legen.
  3. Pesto: Rapskerne in Bratpfanne ohne Zugabe von Fett rösten. Mit restlichen Zutaten verrühren, abschmecken.
  4. Käsetaschen portionenweise in knapp siedendem Salzwasser 3-5 Minuten ziehen lassen, herausnehmen, gut abtropfen lassen, auf vorgewärmte Teller geben.
  5. Pesto über L'Etivaz-Taschen verteilen, nach Belieben mit Reibkäse bestreuen, garnieren.

Rapskerne kann man unter naturoel.ch bestellen, im Kolonialwarengeschäft kaufen oder direkt vom Rapsbauern beziehen.
Salbei durch Petersilie ersetzen.

1 Portion enthält:

Energie: 4773kJ / 1140kcal, Fett: 72g, Kohlenhydrate: 83g, Eiweiss: 39g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.