• Drucken
Würstchen im Teig mit Feigensenf
  • 30min
Würstchen im Teig mit Feigensenf

Würstchen im Teig mit Feigensenf

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Würstchen im Teig mit Feigensenf

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Würstchen im Teig:
320 grechteckig ausgewallter Blätterteig, in Streifen
4 PaarWienerli
1Eigelb
Feigensenf:
2sehr reife Feigen
2 - 3 ELSenf
1 ELBirnendicksaft oder flüssiger Honig
Salz, Pfeffer
wenig abgezupfte Thymianblättchen
Salat:
2 ELEssig
Salz, Pfeffer
3 ELRapsöl
150 gSaison-Blattsalat
100 gKäse, in Stücken
2 - 4Feigen, in Spalten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min
  1. Würstchen: Teigstreifen um die Würstchen wickeln, gut andrücken. Auf mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Eigelb bepinseln. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.
  2. Senf: Feigen sehr klein hacken, mit restlichen Zutaten verrühren.
  3. Salat: Essig, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Salat beifügen, mischen.
  4. Würstchen, Salat, Käse und Feigensenf auf Tellern verteilen, mit Feigen garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 3425kJ / 818kcal, Fett: 65g, Kohlenhydrate: 34g, Eiweiss: 25g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.