• Drucken
Grill-Steak mit Joghurt-Gemüse
  • 35min
Grill-Steak mit Joghurt-Gemüse

Grill-Steak mit Joghurt-Gemüse

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Grill-Steak mit Joghurt-Gemüse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Steaks:
1 ELZitronensaft
1 ELSenf
2 TLHonig
2 ELBratcrème
1Knoblauchzehe, gepresst
4Schweinssteaks vom Nierstück, je ca. 3 cm dick
Salz, Pfeffer
Joghurt-Gemüse:
200 gRahmjoghurt
150 gMagerquark
1Knoblauchzehe, gepresst
1Zitrone, wenig abgeriebene Schale und 2 TL Saft
Salz, Pfeffer
1rote Peperoni, entkernt, in Streifen
1Salatgurke, evtl. geschält und entkernt, in lange Streifen gehobelt
1Bundzwiebel, in Juliennes

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
Marinieren: ca. 4 Stunden oder über Nacht
  1. Steaks: Alle Zutaten bis und mit Knoblauch verrühren. Steaks damit bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank 3-4 Stunden oder über Nacht marinieren.
  2. Marinade vom Fleisch abstreifen, Steaks würzen. Auf dem Grill oder in der Grillpfanne bei mittlerer Hitze beidseitig je 2½-3 Minuten grillieren.
  3. Joghurt-Gemüse: Alle Zutaten bis und mit Zitronensaft verrühren, würzen. Gemüse locker daruntermischen.
  4. Gemüse und Steaks anrichten.

Dazu passen Bratkartoffeln.

1 Portion enthält:

Energie: 1570kJ / 375kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 11g, Eiweiss: 40g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.