• Drucken
Charlotte royal mit Erdbeer-Quark-Füllung
  • 4h53min
Charlotte royal mit Erdbeer-Quark-Füllung

Charlotte royal mit Erdbeer-Quark-Füllung

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 310 Stimmen)
back to top

Charlotte royal mit Erdbeer-Quark-Füllung

  • Drucken

Zutaten

Für 4-8 Stück
MengeZutaten
Backpapier
Frischhaltefolie
Schale von 1,5 Litern Inhalt
Teig:
4Eigelb
120 gZucker
80 gMehl
1 PriseSalz
4Eiweiss, steif geschlagen
wenig Zucker
5 ELErdbeerkonfitüre
Füllung:
200 gErdbeeren, in kleine Stücke geschnitten
50 gZucker
½Zitrone, Saft und abgeriebene Schale
5 BlattGelatine, in warmem Wasser eingeweicht
250 gHalbfettquark
1,5 dlRahm, steif geschlagen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten45min
  • Kochen / Backen8min
  • Kühl stellen4h
  • Auf dem Tisch in4h53min
  1. Alle Zutaten bereitstellen. Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft ca. 180°C). Teig: Eigelb mit 3 EL lauwarmem Wasser schaumig rühren, Zucker langsam einrieseln lassen. Mehl und Salz unter die Masse rühren. Eischnee vorsichtig unterheben. Teig auf das mit Backpapier belegte Blech geben. Zu einem 1 cm dicken Rechteck ausstreichen. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 8-10 Minuten backen.
  2. Biskuit sofort nach dem Backen auf ein feuchtes mit Zucker bestreutes Tuch stürzen. Das Backpapier mit kaltem Wasser bestreichen und vorsichtig, aber schnell abziehen. Dann den Teig mit dem Küchentuch fest der Länge nach aufrollen und auskühlen lassen.
  3. Biskuit auseinanderrollen, mit der Konfitüre bestreichen und wieder aufrolllen. In ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  4. Schüssel mit Folie auskleiden und möglichst dicht mit den Rouladescheiben belegen.
  5. Füllung: Die Hälfte der Erdbeerstücke pürieren, Zucker, Zitronensaft und -schale beigeben. Gelatine nass in einer kleinen Pfanne schmelzen und mit etwas Quark mischen. Mit restlichem Quark sowie Erdbeerpürre und -stücken verrühren. Rahm vorsichtig unterheben. Die Masse in die ausgelegte Schüssel füllen, glattstreichen.
  6. Boden mit Rouladenscheiben belegen, andrücken. Im Kühlschrank mindestens 4 Stunden fest werden lassen. Zuletzt auf eine Platte stürzen, Folie abziehen und gut gekühlt servieren.

Statt Erdbeeren andere saisonale Früchte verwenden. Konfitüre entsprechend der Frucht wählen.

1 Stück enthält:

Energie: 1524kJ / 364kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 48g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.