• Drucken
Poulet-Blech
  • 25min
Poulet-Blech

Poulet-Blech

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Poulet-Blech

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech/die Bleche
Marinade:
2 EL Bratbutter, flüssig, oder Bratcrème
2 EL Apfelsaft
2 Knoblauchzehen, gepresst
1 EL flüssiger Honig
Pfeffer
2 kleinere, rohe Randen, geschält, in ca. 1.5 cm breite Schnitze geschnitten
200 g Knollensellerie, gerüstet, in ca. 2 cm grosse Würfel geschnitten
4 Schalotten, geviertelt
2 Äpfel, z.B. Cox Orange, evtl. geschält, Kerngehäuse entfernt, in Schnitze geschnitten
8 - 12 Poulet-Unterschenkel
8 - 10 Thymianzweige
grobes Salz

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 25 Minuten
Braten: ca. 40 Minuten
  1. Marinade: Alle Zutaten verrühren.
  2. Gemüse mit einem Viertel der Marinade mischen. Äpfel mit einem Viertel der Marinade mischen, beiseite stellen. Gemüse auf dem vorbereiteten Blech verteilen. Poulet mit dem Rest der Marinade mischen, mit dem Thymian dazwischen verteilen.
  3. Im unteren Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 35-40 Minuten braten. Äpfel in den letzten 15 Minuten mitbraten, salzen.
  4. Poulet und Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Dazu passen Ofenkartoffeln mit einer Kräuterquarksauce oder Risotto.

1 Portion enthält:

Energie: 2851kJ / 681kcal, Fett: 53g, Kohlenhydrate: 16g, Eiweiss: 37g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.