Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Fisch mit Kürbis und Apfel
  • 10min
Fisch mit Kürbis und Apfel

Fisch mit Kürbis und Apfel

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Fisch mit Kürbis und Apfel

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Form von 1 l Inhalt
400 g Äpfel, gerüstet, in Spalten geschnitten
600 g Kürbis, gerüstet, in kleine Würfel geschnitten
1-2 rote Zwiebeln, gerüstet, in Spalten geschnitten
Butter zum Dämpfen
1-2 cm frischer Ingwer, fein gerieben
Salz, Pfeffer
1 dl Apfelsaft oder Bouillon
600 g Fischfilets, z.B. Saibling oder Zucht-Forelle
Petersilie, gehackt
300 g Couscous
4 dl Wasser
1 TL Salz

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 10 Minuten
Garen: ca. 20 Minuten
  1. Ofen auf 100°C vorheizen, 4 Teller warm stellen.
  2. Äpfel, Kürbis und Zwiebeln in einer weiten Pfanne in der Butter andämpfen, würzen. Mit Apfelsaft oder Bouillon ablöschen. Zugedeckt 10 Minuten dämpfen. Fisch mit Salz und Pfeffer würzen, aufs Gemüse legen, Petersilie darüber streuen. Zugedeckt 5-10 Minuten fertig garen.
  3. Couscous mit Wasser und Salz in Form verrühren. In der Mitte des auf 100°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten quellen lassen. Vor dem Servieren mit einer Gabel lockern.
  4. Gemüse, Fisch und Couscous anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 2257kJ / 539kcal, Fett: 8g, Kohlenhydrate: 75g, Eiweiss: 40g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.