• Drucken
Gratinierte Zucchini und Kartoffeln
  • 30min
  • Vegetarisch
Gratinierte Zucchini und Kartoffeln

Gratinierte Zucchini und Kartoffeln

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 24 Stimmen)
back to top

Gratinierte Zucchini und Kartoffeln

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Gratinform von 30×40 cm
Butter für die Form
600 gZucchini, gerüstet, in dünne Scheiben geschnitten
600 gGschwellti vom Vortag, nach Belieben geschält, in Stücke geschnitten
300 gSchweizer Mozzarella, geraffelt
50 - 100 gschwarze Oliven, entsteint, in Scheiben geschnitten
1 - 2Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
Salz, Pfeffer, Paprika
2 - 3 ELMajoranblättchen
1 ELRapsöl

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Zucchini im Dampfkörbchen über Wasserdampf garen. Mit Gschwellti in die ausgebutterte Form legen.
  2. Mozzarella, Oliven und Knoblauch darüber verteilen, würzen, mit Öl beträufeln.
  3. Im oberen Teil des auf 220°C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten überbacken.

1 Portion enthält:

Energie: 1654kJ / 395kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 27g, Eiweiss: 19g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.