• Drucken
Erdbeer-Strudelchen
  • 50min
  • Vegetarisch
Erdbeer-Strudelchen

Erdbeer-Strudelchen

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.7 Sterne / 6 Stimmen)
back to top

Erdbeer-Strudelchen

  • Drucken

Zutaten

Für 8 Stück

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Strudelchen:
1ausgewallter Strudelteig, 4 Blätter, 120 g
30 gButter, flüssig
Füllung:
50 ggemahlene Mandeln
3 ELZucker
1 TLVanillezucker
3 ELRahm
250 gErdbeeren, gerüstet, in feine Scheiben geschnitten
einige Erdbeerscheiben (evtl. getrocknete), Puderzucker und gehackte Pistazien zum Garnieren
Crème:
4 dlMilch
1 dlRahm
2Eier
5 ELZucker
wenig Vanillezucker
1 ELMaisstärke
1Zitrone, abgeriebene Schale und wenig Saft

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 50 Minuten
Backen: ca. 20 Minuten
  1. Je 2 Strudelteigblätter übereinander gelegt in 4 Rechtecke schneiden (= 8 Rechtecke).
  2. Füllung: Mandeln, Zucker, Vanillezucker und Rahm verrühren.
  3. Strudelteig mit Butter bestreichen. Unteres Drittel mit der Mandelmasse bestreichen, dabei rundum 2-3 cm Rand frei lassen. Erdbeeren darauf verteilen. Zu Strudeln aufwickeln, Enden gut verschliessen und auf das vorbereitete Blech legen. Mit Butter bestreichen. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Vor dem Servieren garnieren.
  4. Crème: Alle Zutaten bis und mit Maisstärke unter ständigem Rühren kurz vors Kochen bringen. Durch ein Sieb giessen. Heiss oder ausgekühlt mit Zitronenschale und -saft verfeinern, zu den Strudelchen servieren.

Statt Crème Vanilleglace oder Zitronenquark zum Strudel servieren.
Einen grossen Strudel zubereiten, dafür alle 4 Blätter nacheinander aufeinander legen und mit Butter bestreichen. Den Strudel 40-45 Minuten backen.
Erdbeeren trocknen: Beeren in Scheiben schneiden, auf Backpapier legen und im auf 80°C vorgeheizten, leicht geöffneten Ofen 6-8 Stunden trocknen. Trocken und kühl aufbewahren.

1 Portion enthält:

Energie: 2269kJ / 542kcal, Fett: 34g, Kohlenhydrate: 46g, Eiweiss: 13g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.