• Drucken
Kräuter-Pouletspiessli
  • 40min
Kräuter-Pouletspiessli

Kräuter-Pouletspiessli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Kräuter-Pouletspiessli

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
8 Spiesse, z.B. Rosmarinzweige
4Pouletbrüstchen, ca. 600 g, längs in 5 mm dicke Scheiben geschnitten
3 ELBratcrème oder Rapsöl
je 1 ELBasilikum, Oregano und Rosmarin, fein geschnitten
3 ELgeröstete Pistazienkerne, fein gehackt
1Knoblauchzehe, gepresst
Salz, Pfeffer
ca. 250 gCherrytomaten, gelb und rot
16Dörrpflaumen, entsteint, ca. 150 g
Bratbutter oder Bratcrème

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Marinieren: ca. 30 Minuten
  1. Pouletstreifen mit Bratcrème, Kräutern, Pistazienkernen und Knoblauch mischen, zugedeckt 30 Minuten marinieren.
  2. Fleisch würzen, zu Schnecken aufwickeln und mit Tomaten und Dörrpflaumen an Spiesse stecken. In der Grillpfanne oder Bratpfanne rundum 8-12 Minuten grillieren/braten.

Dazu passen bunt gemischter Salat, Gemüse- oder Kartoffelbrot.

1 Portion enthält:

Energie: 1583kJ / 378kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 20g, Eiweiss: 38g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.