• Drucken
Gemüse-Frittata mit Brie
  • 25min
  • Vegetarisch
Gemüse-Frittata mit Brie

Gemüse-Frittata mit Brie

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Gemüse-Frittata mit Brie

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
250 g festkochende Kartoffeln, geschält, in 3-4 mm dicke Scheiben geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
200 g Kürbisfleisch, z.B. Potimarron, in 1.5 cm grosse Würfel geschnitten
1 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
Guss:
4 Eier
1,5 dl Halbrahm
50 g Gruyère AOP, gerieben
1 Knoblauchzehe, gepresst
Salz, Pfeffer
150 g nicht zu reifer Brie, in Stücke geschnitten
2 EL Schnittlauch, geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 25 Minuten
Braten: ca. 35 Minuten
  1. Kartoffeln in Bratbutter bei kleiner Hitze 5 Minuten anbraten. Kürbis und Zwiebel beifügen, halb zugedeckt weitere 15-20 Minuten braten.
  2. Guss: Eier, Rahm, Gruyère und Knoblauch verrühren, würzen. Über die Kartoffel-Kürbis-Mischung giessen und stocken lassen.
  3. Brie und Schnittlauch darauf verteilen, zugedeckt schmelzen lassen.
  4. Frittata auf eine vorgewärmte Platte gleiten lassen und servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1696kJ / 405kcal, Fett: 29g, Kohlenhydrate: 16g, Eiweiss: 21g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.