• Drucken
Herbstlicher Vorspeisenteller
  • 30min
  • Vegetarisch
Herbstlicher Vorspeisenteller

Herbstlicher Vorspeisenteller

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.3 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Herbstlicher Vorspeisenteller

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
Gefüllte Datteln mit Schafkäse:
12Datteln
4Baumnusshälften, gehackt, evtl. geröstet
100 gSchafnidelkäse, in Stücke geschnitten
1 - 3 ELMilch
Salz, Pfeffer
1 - 2 TLPfefferminze, fein gehackt
1 TLSchnittlauch, fein geschnitten
wenig abgeriebene Zitronenschale
Traubensalat:
2 ELWeissweinessig
Salz, Pfeffer
3 ELNuss- oder Traubenkernöl
400 ggemischte Trauben, z.B. rosé und grün
1 TLrosa Pfeffer, zerstossen
100 - 150 gTête de Moine AOP Rosetten
1Baguette, in Scheiben geschnitten, nach Belieben getoastet
Schnittlauch zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Gefüllte Datteln: Datteln auf einer Seite längs aufschneiden, Stein entfernen. Restliche Zutaten zu einer homogenen Masse verrühren, in die Datteln, an Stelle des Steins, füllen. Auf Tellern anrichten.
  2. Traubensalat: Essig, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Trauben beifügen, mischen. Ebenfalls auf Tellern anrichten, mit rosa Pfeffer bestreuen.
  3. Teller mit Tête de Moine, Brot und Schnittlauch anreichern.

Schafnidelkäse gibt es in Käsereien und im Biofachhandel.
Anstelle von Schafnidelkäse Frischkäse verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 1750kJ / 418kcal, Fett: 20g, Kohlenhydrate: 46g, Eiweiss: 13g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.