• Drucken
Gruyère-Hörnli mit Zimtpflaumen
  • 35min
  • Vegetarisch
Gruyère-Hörnli mit Zimtpflaumen

Gruyère-Hörnli mit Zimtpflaumen

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Gruyère-Hörnli mit Zimtpflaumen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Zimtpflaumen:
1 dlApfelsaft
2 ELZucker
2Zimtstängel
600 gPflaumen, halbiert, entsteint
300 gHörnli
1,8 dlHalbrahm
1Knoblauchzehe, gepresst
1Bundzwiebel, in Ringe geschnitten
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
150 gGruyère AOP, gerieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
  1. Pflaumen: Apfelsaft, Zucker und Zimt aufkochen. Pflaumen beifügen, zugedeckt 5-8 Minuten köcheln, auskühlen lassen.
  2. Hörnli in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, abtropfen lassen.
  3. Rahm mit Knoblauch und Zwiebel aufkochen, 3-5 Minuten köcheln, würzen.
  4. Pflaumen in Schälchen verteilen. Hörnli lagenweise mit Gruyère und Rahm in eine vorgewärmte Schüssel oder tiefe Teller anrichten.

Pflaumen durch Zwetschgen ersetzen.

1 Portion enthält:

Energie: 4936kJ / 1179kcal, Fett: 50g, Kohlenhydrate: 137g, Eiweiss: 44g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.