• Drucken
Poulet-Ebly-Salat
  • 30min
Poulet-Ebly-Salat

Poulet-Ebly-Salat

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.4 Sterne / 5 Stimmen)
back to top

Poulet-Ebly-Salat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
5 dlGemüse- oder Hühnerbouillon
200 gEbly oder anderer vorgekochter Hartweizen
400 gPouletbrüstchen
Salz, Pfeffer
Bratbutter oder Bratcrème
250 gKefen
Dressing:
1Zitrone, wenig abgeriebene Schale und 2 EL Saft
2 ELsaurer Halbrahm
3 - 4 ELRapsöl
1Schalotte, fein gehackt
2 ELKerbel, gezupft
Salz, Pfeffer
Kerbel zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Kochen: ca. 20 Minuten
  1. Bouillon aufkochen. Ebly dazugeben, zugedeckt 15-20 Minuten köcheln, beiseite stellen.
  2. Poulet würzen und in heisser Bratbutter beidseitig je 4-4 ½ Minuten braten, leicht auskühlen lassen. In Scheiben schneiden.
  3. Kefen in siedendem Salzwasser 3-5 Minuten knackig garen, abgiessen, abtropfen lassen.
  4. Dressing: Alle Zutaten verrühren, würzen. Ebly mit dem Dressing mischen.
  5. Ebly in Schüsselchen anrichten, Poulet und Kefen darauf verteilen, garnieren.

Dazu passt grüner Salat.

1 Portion enthält:

Energie: 1754kJ / 419kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 38g, Eiweiss: 33g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.