• Drucken
Poulet mit Curry-Kartoffelsalat
  • 30min
Poulet mit Curry-Kartoffelsalat

Poulet mit Curry-Kartoffelsalat

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 35 Stimmen)
back to top

Poulet mit Curry-Kartoffelsalat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Sauce:
125 g Quark
1 - 2 TL Curry
2 EL Essig
3 EL Rapsöl
3 - 4 EL Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer
800 g Gschwellti
4 Pouletbrüstchen
Salz
Pfeffer
Curry
Bratbutter oder Bratcrème
1 Bundzwiebel, fein geschnitten, zum Garnieren
800 g Gschwellti:

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
  1. Sauce: Alle Zutaten zu einer Sauce rühren, würzen.
  2. Gschwellti schälen, in Scheiben schneiden.
  3. Pouletbrüstchen würzen, in der heissen Bratbutter beidseitig je 4-5 Minuten braten, kurz nachziehen lassen.
  4. Gschwellti mit der Sauce mischen, mit Pouletbrüstchen auf Tellern anrichten, garnieren.

Statt Gschwellti 800 g Kartoffeln, in Scheiben geschnitten, auf dem Dämpfkörbchen kochen, noch warm mit der Sauce mischen und lauwarm servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1130kJ / 270kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 2g, Eiweiss: 40g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.