• Drucken
Bergler Chäshörnli
  • 30min
Bergler Chäshörnli

Bergler Chäshörnli

Saison
Bist du auf der Suche nach einem feinen, schnellen und günstigen Essen? Voilà. Die Teigwaren mit knusprigen Röstzwiebeln, Speck und Käse sind der Hit.
  • Drucken
back to top

Bergler Chäshörnli

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
400 ggrosse Hörnli
Röstzwiebeln:
1Zwiebel, in Ringe geschnitten
Mehl zum Bestreuen
Bratbutter oder Bratcrème
wenig Salz
1Zwiebel, grob gehackt
Butter zum Dämpfen
100 gSpeckwürfeli
1,5 dlRahm
50 gAlpkäse, an der Bircherraffel gerieben
Salz
Pfeffer aus der Mühle
wenig Muskatnuss

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min

Ansicht wechseln

  1. Hörnli in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, kurz warm stellen.
  2. Röstzwiebeln: Zwiebelringe mit Mehl bestreuen, in der heissen Bratbutter knusprig und braun braten, würzen.
  3. Gehackte Zwiebel in der Butter andämpfen. Speck kurz mitbraten. Rahm dazugiessen. Hörnli beifügen, sämig einkochen. Käse daruntermischen, würzen. Mit Röstzwiebeln servieren.

Pflanzenbasierte Ernährung? Im Interview verrät die Ernährungsberaterin, was sie davon hält.

1 Portion enthält:

Energie: 3207kJ / 766kcal, Fett: 44g, Kohlenhydrate: 73g, Eiweiss: 19g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.