Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Geschichteter Beerenkuchen (im Glas)
  • 45min
  • Vegetarisch
Geschichteter Beerenkuchen (im Glas)

Geschichteter Beerenkuchen (im Glas)

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.9 Sterne / 9 Stimmen)
back to top

Geschichteter Beerenkuchen (im Glas)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Gläser von je 3 dl Inhalt

MengeZutaten
4 Gläser von je 3 dl Inhalt
1 Blech von 28 cm Ø
1 Ausstecher von ca. 7 cm Ø (Glasdurchmesser)
Schokoladebiskuit:
2 Eiweiss
1 Prise Salz
4 EL Zucker
1 TL Vanillezucker
2 Eigelb
5 EL Mehl
1 ½ EL Kakaopulver
Beeren:
1 dl Wasser
einige Tropfen Zitronensaft
3-4 EL Zucker
250 g Beeren, z.B. Johannisbeeren und Stachelbeeren
2 dl Rahm, steif geschlagen
4 EL Schokoladelocken

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 45 Minuten
Backpapier für das Blech
  1. Biskuit: Eiweiss mit Salz steif schlagen. Zucker und Vanillezucker beifügen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Eigelb kurz darunterrühren. Mehl und Kakaopulver dazusieben, sorgfältig darunterziehen. Teig auf das mit Backpapier belegte Blech geben, glatt streichen. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 6-8 Minuten backen, auskühlen lassen.
  2. Beeren: Wasser, Zitronensaft und Zucker aufkochen, Beeren beifügen, kurz kochen, auskühlen lassen.
  3. Aus dem Biskuit 8 Rondellen ausstechen (eine Rondelle lässt sich aus Reststücken zusammensetzen).
  4. Lagenweise Beeren mit Flüssigkeit, Biskuitrondellen, Rahm und Schokoladelocken einfüllen, garnieren. Nach Belieben kühl stellen oder frisch servieren.

Schneller geht es mit einem gekauften Biskuit.

Energie: 1738kJ / 415kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 41g, Eiweiss: 8g