• Drucken
Früchtebrot
  • 1h20min
  • Vegetarisch
Früchtebrot

Früchtebrot

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 709 Stimmen)
back to top

Früchtebrot

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück
MengeZutaten
1 Cakeform von 24-26 cm Länge
Backpapier
3Eier
125 gRohzucker
1 PriseSalz
1Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
200 gMehl
½ TLBackpulver
5 ELRahm
600 ggemischte Dörrfrüchte, z.B. Aprikosen, Pflaumen, Feigen, Cranberries und Rosinen
150 gganze Haselnüsse
150 gganze Mandeln
Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kochen / Backen55min
  • Auf dem Tisch in1h20min
  1. Eier, Zucker, Salz und Vanille rühren, bis die Masse hell ist. Mehl mit dem Backpulver mischen, mit dem Rahm darunterrühren. Dörrfrüchte und Nüsse daruntermischen, in die mit Backpapier ausgelegte Form füllen.
  2. In der unteren Hälfte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 55-65 Minuten backen. Ausgekühlt mit Puderzucker bestäuben, in dünne Scheiben schneiden.

Dünn aufgeschnitten zur Käseplatte servieren.
Das Früchtebrot lässt sich 8-10 Tage gut eingepackt im Kühlschrank aufbewahren.

100g enthalten:

Energie: 1800kJ / 430kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 57g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.