• Drucken
Lebkuchen-Fotzelschnitten
  • 30min
  • Vegetarisch
Lebkuchen-Fotzelschnitten

Lebkuchen-Fotzelschnitten

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Lebkuchen-Fotzelschnitten

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
Apfelkompott:
2 - 3 Äpfel, z. B. Cox Orange, gerüstet, in Spalten geschnitten
1 dl Apfelsaft
je 1 dünn abgeschältes Stück Zitronen- und Orangenschale
1 - 2 EL Zucker
Fotzelschnitten:
1 dl Milch
2 Eier
3 runde Lebkuchen, je ca. 40 g, in der Mitte aufgeschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
wenig Lebkuchenzucker (siehe Info) zum Bestreuen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
  1. Kompott: Alle Zutaten aufkochen, zugedeckt knapp weich kochen. Zitronen- und Orangenschale entfernen.
  2. Fotzelschnitten: Milch und Eier je in einen tiefen Teller geben, Eier verquirlen. Lebkuchen portionenweise zuerst in Milch, dann in Ei wenden und in der Bratbutter portionenweise bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Auf Teller geben, mit Lebkuchenzucker bestreuen. Apfelkompott dazu servieren.

Lebkuchenzucker: 4 EL Zucker mit ¼ TL Lebkuchengewürz mischen, gut verschlossen aufbewahren. Schmeckt auch in Müesli, auf Fruchtwähen und über Kompott gestreut.
Nach Belieben Vanillesauce, Joghurt, Crème fraîche oder Quark dazu servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2349kJ / 561kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 77g, Eiweiss: 16g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.