• Drucken
Sbrinz-Nudeln
  • 25min
  • Vegetarisch
Sbrinz-Nudeln

Sbrinz-Nudeln

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Sbrinz-Nudeln

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
2,5 dl Saucenhalbrahm
2 EL Weisswein oder trockener Wermut, z. B. Noilly Prat, nach Belieben
120 g Sbrinz AOP, gerieben
2 TL Trüffelpaste oder 1 EL Trüffelöl
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
400 g Nudeln
1 schwarzer Trüffel zum Darüberhobeln, nach Belieben
Sbrinzlocken zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 25 Minuten
  1. Saucenhalbrahm und nach Belieben Wein oder Wermut aufkochen. Sbrinz sowie Trüffelpaste oder -öl dazugeben, würzen. Bei Bedarf mit Wasser leicht verdünnen.
  2. Nudeln in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, abtropfen lassen.
  3. Nudeln mit der Sauce mischen. In tiefen vorgewärmten Tellern anrichten. Nach Belieben Trüffel darüberhobeln, garnieren.

Trüffelpaste (fein gehackte, in Gläschen eingemachte Trüffel) und Trüffelöl sind in gut assortierten Grossverteilern oder in italienischen Spezialitätengeschäften erhältlich.

1 Portion enthält:

Energie: 2701kJ / 645kcal, Fett: 28g, Kohlenhydrate: 74g, Eiweiss: 22g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.